Katholische Landeskirche Kanton Glarus
»Home

News

Willkommen auf der Web-Site der Römisch-Katholischen Landeskirche des Kantons Glarus

 

 

Jodelkonzert "eifach gmögig" 25.09.2016

Das Jodelduett Leandra Dieffenbacher-Maggi und Annamarie Hodel-Hidber feiert in diesem Jahr das 10 jährige Bestehen. Aus diesem Grunde zeigen sie am Sonntag, 25. September 2016, um 14 Uhr, im Fridolinsheim Glarus (Kath. Kirche) ihr drittes Konzertprogramm. Zum Thema „eifach gmögig“ hat das Jodelduett schöne und abwechslungsreiche Lieder zusammengestellt und einstudiert. Humor und Fantasie kommen dabei nicht zu kurz. Mit ihren Liedern wollen die beiden Frauen den Zuhörern Freude und einen vergnüglichen, unbeschwerten Nachmittag schenken. Der Eintritt ist frei. Am Schluss des Konzertes wird eine Kollekte zur Deckung der Unkosten aufgenommen. Nach dem Konzert sind alle Besucher zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

 

Jublaversum 23.-25.9.2016

Jublaversum ist der nationale Grossanlass von Jungwacht Blauring Schweiz. Vom 23. bis 25. September 2016 treffen sich ĂĽber 10'000 Kinder und Jugendliche aus der ganzen Schweiz auf der Allmend in Bern.

Mehr Informationen unter www.jublaversum.ch

 

 

Kantonaler Ministrantentag in Näfels

Am Samstag, 30. April trafen sich knapp 40 Ministrantinnen und Ministranten aus allen Pfarreien des Kantons Glarus zum Ministrantentag 2016 in Näfels. Nebst einem spassigen Gruppenwettkampf und einem gemeinsamem Gottesdienst bot der gutbesuchte Anlass eine tolle Chance für die einzelnen Minis und Minischaren, einander besser kennen zu lernen und sich gegenseitig zu motivieren. Und natürlich durfte auch ein gemeinsames Abendessen nicht fehlen, nach dem die Siegergruppe bekanntgegeben wurde.

AusfĂĽhrlicher Bericht, bitte hier anklicken......

 

 

Termine KKK 2016

08.11.2016 Herbstversammlung in Schwanden

 

 

Vereidigung der Päpstlichen Garde in Rom

Der Kanton Glarus war Gast bei der Vereidigung der Schweizergarde in Rom.  Rund 300 Glarnerinnen und Glarner reisten im Bus, Bahn oder in zwei gecharteten Flugzeugen nach Rom. Das Rahmenprogramm war vielseitig. Sie erlebten vier unvergessliche Tage.  Hier ein paar Impressionen. (Fotos von Marco Hodel zur VerfĂĽgung gestellt)

design by lightoffice glarus